Photovoltaikanlage in der Region Fahrdorf

PV Anlage plus Stromspeicher in Fahrdorf

Wer eine Solaranlage in Fahrdorf betreibt oder plant, sollte sich mit dem Thema Stromspeicherung auseinandersetzen. Denn inzwischen ist die EEG-Vergütung geringer als die Kosten für eine Kilowattstunde beim Energieversorger, so dass es sinnvoll ist, so viel Sonnenenergie wie möglich selbst zu verbrauchen. Im Schnitt gelingt es so, sich auch in unseren Breitengraden in Fahrdorf bis zu 80 % unabhängig zu machen. Da tagsüber mehr Solarstrom produziert wird, als in den meisten Haushalten - wenn alle bei der Schule oder Arbeit sind - verbraucht werden kann, lohnt es sich, diesen Stromüberschuss in einer Batterie zu speichern und bei Bedarf wieder abrufen zu können. Das Zusammenspiel zwischen Stromerzeugung und Stromspeicherung regelt dabei vollautomatisch eine Ladesteuerung.Nur bei Bedarf wird für zusätzlichen Strombezug aus dem Netz gesorgt oder aber Überschussstrom in das Netz eingespeist, wenn der Speicher voll ist.

Strom vom eigenen Dach in Fahrdorf

Wäre es nicht schön, von seinem Energieanbieter unabhängig zu sein? Eine eigene Solaranlage kann Ihnen diesen Traum in Fahrdorf jetzt erfüllen. Ihre Solarmodule wandeln Sonnenlicht in Strom um und können sowohl auf einem neuen Dach als auch auf Ihrer bestehenden Immobilie installiert werden.

Zu den Vorteilen von Photovoltaik zählt neben der unbegrenzt zur Verfügung stehenden Energie der Sonne, der CO2-freie Betrieb ohne Emissionen oder Geräusche. Zudem hat eine Solaranlage eine lange Lebensdauer und die Module in der Regel eine mindestens 25-jährige Garantie. Wenn Sie ihren eigenen Sonnenstrom in Fahrdorf mit einer PV Anlage produzieren möchten, kontaktieren Sie stn gerne für ein unverbindliches Angebot.

Lohnt sich Photovoltaik in Fahrdorf?

Vielfach werden wir gefragt, ob die Kosten für Photovoltaik im Verhältnis zum Nutzen stehen. Wenn Sie sich für eine PV Anlage in Fahrdorf entscheiden, produziert diese über Jahrzehnte gratis Strom aus Sonnenlicht. So wird sich Ihre Investition – eine solide Planung und Installation von stn vorausgesetzt – binnen weniger Jahre bezahlt machen. Im Vergleich zu früher macht es heute wirtschaftlich mehr Sinn, den Solarstrom Ihrer Anlage selbst zu verbrauchen, da die Kilowattstunde vom eigenen Dach günstiger ist, als die vom Energieversorger gelieferte. Gerne erstellt Ihnen stn eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für den Standort Fahrdorf.

Nachhaltig bauen: KfW40Plus-Haus mit PV-Anlage in Fahrdorf

Wer aktuell einen Neubau plant, der wird sich früher oder später mit dem Thema Energieeffizienz auseinandersetzen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Energieeffizienz eines Hauses im Raum Fahrdorf zu optimieren, beispielsweise Wärmepumpen, PV-Anlagen, Stromspeicher und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Je nach Grad der Verbesserung können sogenannte KfW-Standards erreicht werden. Das Prinzip ist simpel: Je energieeffizienter ein Haus ist, desto höher sind die möglichen Förderungen. Fördermöglichkeiten und zinsgünstige Kredite für energieeffizientes Bauen gibt es beispielsweise von der KfW-Bank. stn berät Sie gerne, welche Maßnahmen für Ihr Haus in Fahrdorf sinnvoll und welche Förderungen möglich sind. Ebenso unterstützen wir Sie natürlich bei Bau, Planung und Wartung Ihrer PV-Anlage.