Speicher für Solarstrom

Weil jede Kilowattstunde zählt

Wer seinen eigenen Strom erzeugt, möchte diesen selbstverständlich so effizient wie möglich verwenden, um eine höchstmögliche Energiekosteneinsparung zu erzielen. Denn warum etwas verschenken? Unglücklich nur, dass Solaranlagen genau dann die meiste Energie erzeugen, wenn die Familie aus dem Haus ist. Kommt der Feierabend, geht die Sonne – und der Stromverbrauch steigt. Die Lösung lautet Stromspeicherung via Batterie. Energieüberschüsse können so abgerufen werden, wenn der Bedarf da ist – also vorrangig dann, wenn es dunkel ist und die Photovoltaik-Anlage nicht arbeitet. Dies ist deutlich zukunftsorientierter als Strommengen, die gerade nicht benötigt werden, einzuspeisen. Denn die Vergütung ist niedriger als die Strombezugskosten, die zudem laufend steigen. Fahren Sie also lieber einmal mehr in den Urlaub, als das Konto Ihres Energieversorgers zu füttern. Und ist es nicht obendrein viel schöner, unabhängig zu sein? So gehen selbst im Falle von Stromausfall und Krisen bei Ihnen zuhause nicht die Lichter aus.

„Dank stn ernte ich nicht nur mein eigenes Gemüse, sondern jetzt auch meinen eigenen Strom.“

Die smarten Stromspeicher bieten nicht nur mehr Unabhängigkeit – sondern sehen auch noch richtig schick aus.
E3/DC-Systemgarantie

Funktionsweise Batterie-Speichereinheit

Der Aufbau der Speichereinheiten basiert i.d.R. auf Lithium-Ionen-Technologie. Dahinter steht eine clevere Ladesteuerung, die dafür sorgt, dass erst dann Strom in das öffentliche Netz abgegeben wird, wenn die Batterie voll geladen ist bzw. erst dann „normaler“ Strom bezogen wird, wenn ihre Kapazitäten erschöpft sind. Im Sommerhalbjahr ist dadurch eine Eigenversorgungsquote (Autarkie) von bis zu 100 % möglich. Im Jahresdurchschnitt sind es bis zu 80 %. Und noch einen Clou hält die Stromspeicherung im eigenen Haus bereit: Fällt im öffentlichen Netz der Strom aus, können Gefrierschrank & Co. dank heimischem „Notstrom-Aggregat“ weiterhin störungsfrei laufen.

Vorteile eines Stromspeichers

  • Der Nutzen Ihrer Photovoltaik-Anlage steigt durch höhere Energieausbeuten
  • Strom steht dann zur Verfügung, wann Sie ihn benötigen
  • Sie sind noch unabhängiger von steigenden Energiekosten, weil Sie Ihre Versorgung selbst in der Hand haben  
  • Sie investieren einmalig etwas mehr und profitieren über Jahrzehnte, beispielsweise wenn Ihnen später als Rentner weniger Einkommen zur Verfügung steht als heute.

Umweltfreundlich Strom erzeugen, speichern und später verbrauchen: Das ist die zeitgemäße Energieversorgung von heute und morgen.
E3/DC-Systemgarantie

Wie viel Sonnenstrom wird erzeugt? Wie viel davon verbraucht? Und wie hoch ist eigentlich Ihr Grad an Unabhängigkeit? Als das sehen Sie ansprechend und verständlich aufbereitet vor sich.

Smarte Vernetzung

Damit Stromerzeugung, -speicherung und -einspeisung ein eingespieltes Team ergeben, ist eine technische Schnittstelle erforderlich, die das Miteinander steuert und im Sinne von Umwelt und Haushaltskasse optimiert. Lassen Sie dabei Installation und Inbetriebnahme unsere Sorge sein: Sie erfreuen sich einer simplen Bedienoberfläche in App oder Webportal, die Sie auf dem Laufenden hält.

Jetzt informieren!

Der Gedanke, energieautark zu leben, gefällt Ihnen? stn plant und baut gerne ein schlüsselfertiges Gesamtsystem für Sie.

Jetzt beraten lassen