Photovoltaik – Strom aus Sonnenlicht

Energie, die vom Himmel fällt

Wie schön, wenn die Sonne scheint – und wie schade, falls Sie noch keine Photovoltaikanlage auf dem Dach haben! Denn dann könnten Sie einen Teil Ihres Stroms ganz einfach selbst erzeugen.

Wenn Sie in die sonnige Stromgewinnung einsteigen möchten, ist es unerheblich, ob Sie einen Neubau oder eine Bestandsimmobilie haben. 

Vorteile Sonnenstrom

  • Unerschöpfliche, umweltfreundliche Energiequelle
  • Ersparnis bei den Stromkosten, da eigenproduzierter Strom deutlich günstiger ist als der vom Energielieferanten
  • Unabhängigkeit vom Strompreis sowie konventionellen Energiequellen
  • Lautlose, emissionsfreie Stromproduktion
  • Hohe Lebenserwartung und minimaler Wartungsaufwand, da keine bewegten und damit verschleißanfälligen Teile vorliegen
  • I.d.R. Modulgarantien von 25 Jahren und mehr

„Nach der letzten Preiserhöhung unseres Stromanbieters hatten wir die Nase voll. Jetzt produzieren wir einen Großteil unserer Energie ganz einfach selbst.“

 

 

Strom im Tank! So sieht die Mobilität der Zukunft aus.

Photovoltaik und E-Mobilität

Alternativ zur Einspeisung ins Stromnetz können Sie überschüssigen Strom dazu nutzen, Ihr Elektroauto zu betanken, indem Sie die Ladestation per Knopfdruck in den „Solar-Lademodus“ versetzen. Eine durchschnittliche PV-Anlage auf einem Einfamilienhaus produziert etwa eine Tankfüllung pro sonnigem Nachmittag! Sie haben bei diesem Text angefangen, zu strahlen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Vor-Ort-Termin, bei dem wir die Eignung Ihrer Dachfläche zur Solarstromproduktion begutachten, um Ihnen anschließend ein faires Angebot zu unterbreiten:

Kontakt

Photovoltaik und Speicherung

Da jede erzeugte Kilowattstunde am wirtschaftlichsten ist, wenn Sie diese auch selbst nutzen, macht die Investition in eine Photovoltaikanlage im Verbund mit einem Stromspeicher gleich doppelt Sinn. Strom, der nicht unmittelbar im Haushalt verbraucht werden kann, wird darin verwahrt und steht zur Verfügung, wenn die Sonne Pause macht oder der heimische Energieverbrauch besonders hoch ist.

Mehr über Stromspeicher erfahren!

Die smarten Stromspeicher bieten nicht nur mehr Unabhängigkeit – sondern sehen auch noch richtig schick aus. 

So behalten Sie alles unter Kontrolle – ganz einfach per Smartphone.

Energiemanagement leicht gemacht

Ein intelligentes Energiemanagement sorgt automatisch für die Abstimmung von Stromerzeugung und -verbrauch innerhalb des Haushalts. Dazu gehört auch ein Überwachungssystem, das umgehend Alarm schlägt, wenn es technische Probleme gibt. Prognose, Planung und Steuerung der Anlage sind für Sie in einem Bedienportal leicht verständlich zusammengefasst und fördern den bewussten Umgang mit Energie.

Schon mal an KfW40 plus gedacht?

Als Häuslebauer können Sie von Anfang an gleich alles richtig machen und sich attraktive Förderungen sichern. Noch besser als „nur“ Photovoltaik und Speicherung ist nämlich eine Wärmepumpe on top.

Jetzt mehr erfahren!